Die Kritzelei ist das Grübeln der Hand - Saul Steinberg

Patches einspielen mit Composer am Beispiel von Neos und TYPO3

Durch die Recherche zu einem geeigneten Werkzeug, mit dem ich Patches automatisch einem Projekt hinzufügen kann, bin ich auf das Composer-Paket composer-patches von Cameron Eagans gestoßen. Die Handhabung des Pakets ist sehr einfach und ich habe eine schnelle und gut dokumentierte Lösung für mein Problem gefunden. Durch die Verwendung von composer-patches ist der Patch im Projekt versioniert, gut dokumentiert und wird nach jedem Aufruf von Composer automatisch dem Composer-Paket hinzugefügt, das geflickt werden soll.